schlauwaschen bei willer

Als Vermarkter fossiler Kraftstoffe sind wir uns unserer besonderen Verantwortung für die Umwelt bewusst. Deswegen produzieren und nutzen wir Ökostrom, vermarkten Bio CNG, setzen im Bistro auf Nachhaltigkeit und ReCup - und pflanzen den WillerWald. Das ist uns aber noch nicht genug. Wir wollen noch mehr tun. Deswegen kann man ab Mai 2022 an unseren bft willer Tankstellen nicht nur schlautanken, sondern auch schlauwaschen!

An fast allen unserer Portal-Waschanlagen wird ab sofort nur noch umweltfreundlich gewaschen – und zwar mit den Green-Car-Care Produkten von AUWA.

Sie reinigen nicht nur hochwirksam, sondern sind auch in jeder Hinsicht umweltschonender als herkömmliche Reinigungsprodukte.

Sie werden mit sorgfältig ausgewählten Rohstoffen produziert, sind leichter abbaubar und werden mit ökologisch sinnvollen Transportverpackungen aus recyceltem Kunststoff verpackt.

Alle Reinigungsprodukte werden ohne gesundheitlich und ökologisch bedenklichen Stoffen wie NTA, Halogensäuren, Mineralölen und SVHC-Stoffen hergestellt. Außerdem verzichten sie auf nicht notwendige Rohstoffe wie Farbstoffe, Polyphosphate und Mikroplastiken.

Umweltfreundlich. Hochwirksam. Richtig sauber. Wir nennen das Schlauwaschen.

Damit machen wir das Autowaschen ein wenig grüner und bieten gleichzeitig einen nachhaltigen Mehrwert - ohne Mehrkosten oder Abstrichen bei der Reinigung. Schlauwaschen eben.

Also nur noch dort waschen, wo auch Schlauwaschen dran steht - So mok wi dat!

Weitere Informationen zu den verwendeten Green-Car-Care Produkten gibt’s unter https://www.auwa.de/greencarcare/

 
 

Hier kannst du schlauwaschen:

Kiel (Knooper Weg) • Hattstedt • Rieseby • Loose • Streichmühle • Kappeln • Lunden • Burg/Fehmarn • Heide • Fleckeby  • Felde • Jagel • St. Peter Ording • Kronshagen (Kieler Straße) • Hohenweststedt • Fockbek • ESSO Holm • ESSO Tönning • Gettorf